Suche
  • Telefon 0731 60 25 670
Suche Menü

Nutzung und Vermietung

Nutzung des Bürgerhauses Mitte

Das Bürgerhaus Mitte ist Begegnungs- und Veranstaltungsstätte für alle Bürgerinnen und Bürger der Stadtteile Mitte-Ost und Neustadt. Sein Angebot soll andere Angebote im Stadtteil ergänzen und allen die Möglichkeit bieten, eigene Gruppen und Projekte zu entwickeln. Im Unterschied zu den anderen Bürgerzentren unterstützt und koordiniert dieses Haus die gesamtstädtischen Aktivitäten im Hinblick auf die Förderung des bürgerschaftlichen Engagements. Außerdem hat es eine Zentralfunktion für die Innenstadtschulen. Die vielfältigen internationalen Angebote von Bürgerinnen und Bürgern, Gruppierungen und Vereinen im geben dem Bürgerhaus Mitte einen vielfältigen, internationalen Charakter. Zuständig für das Hausmanagement ist Angelika Torer.

Struktur des Bürgerhauses Mitte

Das Bürgerhaus Mitte verfügt über eine Nutzungsfläche von 760 m².
Der Ulmer Bürgerschaft stehen vier Räume zur Anmietung zur Verfügung.
Aufgrund der Coronaschutzverordnungen reduziert sich die Anzahl der Personen für die einzelnen Räume – einschließlich des Saales – wie folgt:

Obergeschoss

Saal mit Bühne, mit Platz für maximal 35 Personen bei Kinobestuhlung, 15 Personen bei Seminaren mit Tisch pro Person. Familienfeiern können derzeit nicht gebucht werden.

Schulungsraum S 2 steht derzeit zur Vermietung nicht zur Verfügung.

Saal mit Bühne
Saal gegenüber der Bühne
Saal mit Bühne und Bestuhlung

Erdgeschoss

Gruppenraum G 1 für maximal 2 Personen 

Gruppenraum G 2 für maximal 6 Personen

Schulungsraum S 1 für maximal 12 Personen

Cafeteria kann leider derzeit nicht genutzt werden

Gruppenraum G1
Gruppenraum G2
Seminarraum S1
Cafeteria

Darüber hinaus bieten wir folgende technische Ausstattung zur Nutzung gegen ein geringes Entgelt an: Mikrofon und Musikanlage, Beamer, Overheadprojektor sowie ein Stehpult, Moderationswände, Flipcharts und in den beiden Seminarräumen Whiteboards.

Im Rahmen Ihrer Veranstaltungen können Sie sich momentan nicht über die eigens dafür eingerichteten Teeküchen versorgenGetränke können Sie gegen Entgelt über die Bürgeragentur ZEBRA e. V., zuständig für das Hausmanagement, erwerben.

Hier können Sie die Mietpreise (Download PDF) für die Nutzung der Räume einsehen.

Ansprechpartnerin: Angelika Torer